Prof. Dr. J. Dankert


C für UNIX, DOS und MS-Windows (Skript zur Vorlesung, frei kopierbar für den Gebrauch in der Lehre)

Das "C-Tutorial" ist weder ein Manual noch ein "normales" Vorlesungs-Skript. Es soll in erster Linie eine Hilfe zum Selbststudium sein.

Das Skript besteht vornehmlich aus Programmen, deren Quelltexte auch gesondert kopiert werden können. Die Programme enthalten in der Regel wesentlich mehr Kommentar als Programmcode. Sie sind so aufgebaut, daß sie beim Durcharbeiten die Grundlagen der Programmiersprache C vermitteln. Hinweise zum Compilieren und Linken werden für den GNU-C-Compiler unter UNIX und die DOS-C-Compiler "Turbo-C" und "MS-Visual-C" gegeben.

Im Teil 1 ("ANSI-C für UNIX und DOS") wird C in den Kapiteln 1 bis 7 nach der ANSI-Norm behandelt. Im Kapitel 8 wird auf betriebssystem-spezifische Probleme (UNIX und DOS) beim Arbeiten mit den Dateisystemen eingegangen.

Das Skript (Teil 1) steht in 5 PostScript-Dateien zur Verfügung (Empfehlung für "Download": Zip-File verwenden, siehe unten): Die 5 PostScript-Files des Skripts (Teil 1) sind zu einem Zip-File komprimiert worden (523 kB), kann als ctutor1.zip kopiert werden. Bitte an die Studenten der FH Hamburg: Verstopfen Sie nicht unsere Druckerwarteschlangen. Frau Borkenhagen im Rechenzentrum Berliner Tor hat Kopiervorlagen, die ausgeliehen werden können.

Die Quelltexte aller Programme , die im Teil 1 des Skripts enthalten sind, sind ebenfalls zu einem Zip-File komprimiert worden (98 kB), kann als ctut_p1.zip kopiert werden.

Im Teil 2 wird die "C-Programmierung für MS-Windows 3.11" behandelt, dieser Teil ist zugeschnitten auf dieses spezielle Betriebssystem. Drei PostScript-Files sind verfügbar: Teil 2 ist noch nicht komplett (die restlichen Kapitel werden nach Fertigstellung über diese WWW-Seite zugänglich gemacht).

Die 3 PostScript-Files des Skripts (Teil 2) sind zu einem Zip-File komprimiert worden (493 kB), kann als ctutor2.zip kopiert werden.

Die Quelltexte aller Programme , die im Teil 2 des Skripts enthalten sind, sind ebenfalls zu einem Zip-File komprimiert worden (43 kB), kann als ctut_p2.zip kopiert werden.

Stand: